Wer steckt dahinter?

Wir sind Familie Helmrich.

Kerstin 35 Jahre und Christoph 39 Jahre, mit unseren drei Kindern aus dem oberfränkischen Bamberg.

 

Kerstin ist gelernte Bankkauffrau und stürzt sich leidenschaftlich gerne in Zahlen, ordnet Papierkram und managt den Familienalltag.

Christoph ist gelernter Kaufmann und in der Fahrradbranche tätig. Er fühlt sich am wohlsten beim Rad fahren, beim Joggen, angeln und tatsächlich am Verhandlungstisch.

Wir sind offene, bodenständige Menschen, fleißig, neugierig auf die Welt und setzen uns gerne Ziele. Man kennt uns als aktive, reiselustige und herzliche Familie.

 

Jetzt verwirklichen wir uns den Traum einer eigenen Ferienimmobilie. 

 

Warum die Chalets?

Immobilien haben uns schon immer interessiert, Erfahrungen im Vermieten können wir auch bereits nachweisen. Dass wir jetzt Chalets bauen, war nicht geplant.

Wir selbst fühlen uns auch auf dem Campingplatz im Wohnwagen wohl. Doch im 5-Sterne Bereich konnte Bischofsgrün noch eine Touristenunterkunft gebrauchen.

Und da wir stark an die Region glauben und für die Quantität einer Sache stehen, haben wir uns entschlossen – getreu dem Motto Wenn dann gescheit“- ein hochwertiges Luxus-Ferienhaus zu bauen. 

Was war wichtig?

Wichtig ist für uns schon immer im Einklang mit der Natur und den Einheimischen dort zu handeln. Wir haben regionale Handwerker in das Projekt mit einbezogen, Mitarbeiter gesucht, die mit dem Ort verwurzelt sind und Kooperationen aufgebaut, um zum einen für unseren Gast einen Mehrwert zu schaffen und zum anderen die Region zu beleben.

Warum Bischofsgrün?

Seit Kindheitstagen sind wir bereits mit dem Ort Bischofsgrün familiär verbunden.

Wir schätzen die Landschaft und finden, dass die Welt hier noch in Ordnung ist.

Da wir die vielfältigen Sport- und Ausflugsmöglichkeiten in dieser Region lieben, ist das für uns als Familie die ideale Ausgangslage für einen aktiven Erholungsurlaub für Groß und Klein. Und genau diesen wollen wir unseren Gästen jetzt mit den Chalets ermöglichen. Zeit für sich, Zeit für Partnerschaft, Zeit für Familie und Freunde.  

Hier gehts zur chronologischen Bildergeschichte wie alles entstand